Wichtig! Ein Kind darf maximal von einer Person in die Ordinationsräumlichkeiten begleitet werden. Geschwisterkinder müssen zu Hause bleiben. Das Betreten der Ordination ist nur mit Mundschutz gestattet.

 

Frage: Mein Mutter-Kindpass-Termin (MKP-Termin) ist in den nächsten Wochen. Was soll ich tun?

Antwort: Derzeit werden nur die wichtigsten MKP- und Vorsorgetermine durchgeführt. Bereits vereinbarte Termine bleiben bestehen. Falls es zu einer Verschiebung des Termins kommen sollte, melden wir uns bei ihnen.

 

Frage: Können sie mein Kind auf Corona testen?

Antwort: Nein, Corona Tests werden in den Ordinationen nicht durchgeführt. Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion melden sie sich bitte unter der Nummer 1450.

 

Frage: Mein Kind hat einen Impftermin oder braucht eine Impfung. Wann erhalte ich diese?

Antwort: Impfungen finden nach telefonischer Anmeldung statt. Achtung! Sie brauchen ab jetzt auch für Impfungen einen Termin!

 

Frage: Mein Kind hat Fieber/ist krank. Was soll ich tun?

Antwort: Wenn sie Kontakt zu einem Corona Patienten hatten und den Verdacht haben, dass ihr Kind an Corona erkrankt ist, dann wählen sie bitte die Nummer 1450. Kommen sie bitte keinesfalls ohne Terminvereinbarung in die Ordination.

Um eine weitere Beratung oder einen Termin zu erhalten, rufen sie bitte unsere Telefonnummer 02622/29567 während der Ordinationszeiten an. Sie können uns auch gerne ein Email schreiben. Unsere Email Adresse lautet: ordination@kinderarzt.net

 

Frage: Ich brauche ein Rezept. Soll ich in die Ordination kommen?

Antwort: Nein, bitte kommen sie nicht in die Ordination. Rufen sie uns bitte während der Ordinationszeiten an oder schreiben Sie uns ein Email. Das Rezept wird ihnen elektronisch über die eCard geschrieben. Sie können das Medikament mit der eCard in der Apotheke abholen.

 

Frage: Wir haben ein neugeborenes Kind und brauchen einen Termin.

Antwort: Bitte melden sie sich telefonisch während der Ordinationszeiten oder via Email.

 

Frage: Darf ich ohne Termin in die Ordination kommen?

Antwort: Nein, sie müssen vorher immer einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden und somit das Infektionsrisiko zu senken.